top1top2top2top4Logo

DaheimGruppenSeelsorgeJugendarbeitBilderOekumeneGeschichteKontaktPfarrblatt

  LinksHomepage
Willkommen
Bruder Klaus



Rosenkranzgebet
Herzlich Willkommen
Dankeschön
Schutzkonzept für die Gottesdienste
Keine Gottesdienste in Seengen
Ökum. Kinderwoche
Firmweg 2020 - 2021
Info's Religionsunterricht 2020 - 2021
Schritt für Schritt-Gebet am Donnerstag
weitere Mitteilungen
Verschiebung Seniorenreise
Seniorenessen Meisterschwanden

Firmweg 2020 - 2021

Die Jugendlichen der 8. Klasse sind eingeladen, sich auf dem Firmweg in abwechslungsreichen und erlebnisreichen Anlässen auf das Sakrament der Firmung vorzubereiten.
Wer keine persönliche Einladung zum Informationsabend vom 19. August erhalten hat und ebenfalls gerne das Sakrament der Firmung empfangen möchte, melde sich bitte beim Pfarramt unter sekretariat@pfarreibruderklaus.ch oder per
Telefon 056 667 14 86.


Rosenkranzgebet

Während der Sommerferien (10. Juli bis 6. August)
findet am Donnerstagabend kein Rosenkranzgebet statt. Ab dem 6. August sind sind wieder alle zum Mitbeten eingeladen.


Im Gedenken Pfr. Adolf Fuchs †


Ökum. Kinderwoche

Coronabedingt gestalten wir die Kinderwoche in diesem Jahr einmal völlig anders. Die Kinder kommen entweder am Morgen oder am Nachmittag, um mit anderen Kindern draussen zu spielen, zu lachen und sich zu bewegen.
Das Schutzkonzept des Bundes wird eingehalten.
Vom 6. - 10. Juli 2020 sind wir gemeinsam unterwegs.
Wir freuen uns auf viele fröhliche Kinder.
Herzlich Willkommen


Dankeschön


Info's Religionsunterricht 2020- 2021

Unterrichtsdaten und Informationen für die 1. - 7. Klasse.
Broschüre:
Unterrichtsdaten und Info's 2020- 2021

Wahlmodule Anmeldung: Anmeldetalon Wahlmodule


Keine Gottesdienste in Seengen


Schutzkonzept für die Gottesdienste

Die Einhaltung des Schutzkonzeptes ist zu Beginn wohl für Alle etwas gewöhnungsbedürftig. Kommen Sie doch einfach ein paar Minuten früher als gewohnt, damit beim Eingang keine langen Wartezeiten entstehen.
Die Gottesdienstbesucher sind gebeten, vor dem Eingang zu warten und genügend Abstand zu halten. Bitte benützen Sie beim Eingang das bereitstehende Desinfektionsmittel. Folgen Sie danach den Weisungen unserer Mitarbeitenden, welche Ihnen einen Platz zuweisen. Familien aus einem Haushalt dürfen zusammensitzen.
Unsere Gemeindeleiterin wird Sie zu Beginn des Gottesdienstes auf weitere Richtlinien hinweisen. Diese, wie auch die Hygiene- und Abstandsregeln müssen eingehalten werden.
Wir bitten alle Gottesdienstbesucher, die eigene Gefährdung richtig einzuschätzen und die Selbstverantwortung wahrzunehmen.
Wir sind zuversichtlich und hoffen, bald wieder in der gewohnten Art Gottesdienste feiern zu können und danken Ihnen für das Verständnis.

Es freut uns, Sie wieder in einem unserer Gottesdienste begrüssen zu dürfen.

Für das Seelsorge- und Pfarreiteam:
Dorothea Wey, Gemeindeleiterin


Schritt für Schritt- Gebet am Donnerstag