Seniorennachmittage

Zusammenkommen, Kontakte pflegen oder neu knüpfen

Die Seniorinnen und Senioren sind im Winter-Halbjahr viermal zu einem ökumenischen Seniorenachmittag ins reformierte Kirchgemeindehaus eingeladen. Wichtigstes Anliegen dabei ist, dass ältere Menschen zusammenkommen und Kontakte bestehen bleiben oder neu geknüpft werden können. Die Termine der Seniorenachmittage und das jeweilige Thema werden im Pfarrblatt "Horizonte" rechtzeitig ausgeschrieben.

Wer gerne den Fahrdienst in Anspruch nehmen möchte, um am Seniorennachmittag teilnehmen zu können, melde sich bitte bei Josy Picek, Tel. 056 670 18 71

Die aktuellen Daten finden Sie hier: